osCommerce Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
MASKOTTCHEN
TRIKOTS & SHORTS->
TEXTILIEN->
09 KIDS->
IN DER KURVE->
100 JAHRE WAT
ACCESSOIRES->
ZUHAUSE->
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: Oktober 2008

Diese Allgemeine Geschäftbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für den Verkauf und die Lieferungen von Waren und von der Internetseite www.sgwattenscheid09.de (nachfolgend "Online-Shop") der SG 09 Wattenscheid e.V. (nachfolgend "SG 09"). Auf den oben genannten Verkauf und die Lieferungen finden ausschließlich diese AGB Anwendung. Entgegenstehenden oder abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit bereits widersprochen. Solche Geschäftsbedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn die SG 09 vorbehaltlos leistet.

1. Angebot und Vertragsabschluss

Das Online-Shop-Angebot der SG 09 und die Waren im SG 09-Fanshop stellen eine Aufforderung zum Angebot dar. Der Kunde gibt mit seiner Bestellung, d. h. telefonisch, schriftlich bzw. per Internet ein verbindliches Angebot ab. Die Bestellung gilt dann als abgelehnt, wenn der Kunde binnen einer Frist von zwei Wochen zumindest keine Teillieferung erhält. Vertragsannahme ist die Auslieferung bzw. Teilauslieferung bzw. die schriftliche Bestätigung der Lieferung. Die SG 09 ist zu Teillieferungen berechtigt.

2. Widerrufsrecht/Widerrufsfrist

Der Kunde kann gegenüber der SG 09 einen Vertragsabschluss mit einer Frist von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Waren beim Kunden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder die Rücksendung der Sache an die in Ziff. 5. genannte Adresse.

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind individuell beflockte Trikots, Audio- und Videoaufzeichnungen sowie Software, sofern diese vom Kunden entsiegelt wurde. Im Falle des Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss er der SG 09 insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt.

Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,00 EUR beträgt, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

3. Preise, Zahlungsbedingungen und Versandkosten

Die im Online-Shop der SG 09 angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, wobei die angegebenen Preise erst dann verbindlich werden, wenn seitens der SG 09 die Ware zumindest teilweise ausgeliefert wird. Die Preise verstehen sich zzgl. der Versandkosten.

Der Kunde wird zudem per Email, insofern er eine Emailadresse angegeben hat, über das Herausschicken seiner Bestellung informiert.

Für Bestellungen mit einer Lieferadresse im Inland beträgt die Versandkostenpauschale 7,00 Euro, bei einer Lieferadresse im europäischen Ausland 13,00 Euro und bei einer Lieferadresse im nichteuropäischen Ausland 25,00 Euro. Der Mindestbestellwert für Bestellungen aus dem Inland beträgt 15,00 EUR, bei Bestellungen aus dem Ausland 100,00 EUR.

Die Zahlung (zzgl. Versand und Porto) für Bestellungen erfolgt per Vorkasse durch Überweisung auf das Konto 12 027 025 bei der Sparkasse Bochum (BLZ 430 500 01)

Der Kunde erhält nach Bestellung eine Bestellbestätigung per Mail zugesandt, auf der alle Daten zur Abwicklung der Überweisung enthalten sind.

4. Lieferung und Gewährleistung

Die Lieferung erfolgt ab Lager auf Gefahr und Rechnung des Kunden, wobei die Gefahr mit Übergabe an den Transporteur auf den Kunden übergeht. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SG 09 (Eigentumsvorbehalt).

Die Lieferfristen betragen 7-10 Werktage nach Zahlungseingang auf dem Ihnen in der Rechnung mitgeteiltem Konto.

Die vom Online-Shop versandte Standard-Email dient nur als Eingangsbestätigung. Sie ist keine Auftragsbestätigung.

Im Falle der Gewährleistung wird die Ware von der SG 09 nach eigener Wahl nachgebessert, ersetzt bzw. der Kaufpreis erstattet.

Ist die SG 09 zur Beseitigung der Mängel, zur Ersatzlieferung oder zur Kaufpreiserstattung nicht in der Lage oder nicht bereit oder verzögert sich diese über eine unangemessene Frist hinaus aus Gründen, die seitens der SG 09 zu vertreten sind oder schlägt sie aus sonstigen Gründen fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

Die Gewährleistungsrechte des Kaufmanns/Unternehmers setzen voraus, dass dieser seinen Untersuchungs- und Rügepflichten i. S. d. §§377, 378 HGB nachgekommen ist.

5. Rückfragen und Beanstandungen

Rückfragen und Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden: SG Wattenscheid 09 e.V., Lorheidestrasse 82 in 44866 Bochum-Wattenscheid. Telefonisch an die Geschäftsstelle unter Telefon: 02327 92090, per E-Mail zu folgender E-Mail-Adresse: gs@sgwattenscheid09.de bzw. per Fax an die Fax-Nr.: 02327 - 920920.

6. Haftung

Die SG 09 haftet, gleich aus welchem Grunde (Unmöglichkeit, Verzug, unerlaubte Handlung, Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss), nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Freizeichnungsklausel gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie für die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften.

7. Vollständige Firmierung

SG 09 Wattenscheid e.V., vertreten durch die 1. Vorsitzende Gabriele Vit und den Stellvertreter Ralf Schäfer und Dr. Hartmut Fahnenstich, Lohrheidestrasse 82 in 44866 Bochum-Wattenscheid.

8. Datenverarbeitung/Datenschutz

Die SG 09 bearbeitet die personenbezogen Daten der Kunden unter Einhaltung der auf den Vertrag anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Die Daten, namentlich Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail etc., Bankdaten werden von der SG 09 um in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Abänderung des Vertragsverhältnisses jeweils erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die SG 09 ist berechtigt, die Daten an von ihm mit der Durchführung des Kaufvertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit diese Ermittlung notwendig ist, damit der geschlossene Vertrag erfüllt werden kann. Die SG 09 ist darüber hinaus berechtigt, solange kein Widerspruch des Kunden vorliegt, die erhaltenen Daten zur Bearbeitung des Kunden zur Werbung, zur Marktforschung, für Zwecke der SG 09 und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote der SG 09 zu erheben, zu bearbeiten und zu nutzen. Vom Kunden kann diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden.

9. Gerichtsstand

Für Lieferung, Leistung und Zahlung ist alleiniger Erfüllungsort Bochum. Sind beide Vertragsparteien Kaufleute, ist ausschließlich der Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten Bochum. Bei grenzüberschreitenden Verträgen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis die Zuständigkeit der Gerichte in Bochum, Bundesrepublik Deutschland, vereinbart; Artikel 17 des europäischen Übereinkommens über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen vom 27.09.1968. Die SG 09 behält sich vor, auch jedes andere Gericht anzurufen, das aufgrund des EuGVU vom 27.09.1968 zuständig ist.

10. Schlussklausel

Sollten einzelne Punkte dieser Bedingung unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages sowie die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Das Recht der Bundesrepublik Deutschland gilt ausschließlich. Ausgeschlossen ist die Anwendung des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge betreffend des internationalen Warenkaufs, CISG
Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Bewertungen Zeige mehr
Es liegen noch keine Bewertungen vor
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2017 09 FANSHOP
Powered by osCommerce

Endspiel Pokalquali